Unbenanntes Dokument

Alle Posts von JenJen

mein Herz liegt auf Eis
du bist nicht mehr da

Weiß nicht wie lang ich hier schon stehe, hab mein Zeitgefühl verloren. Die Tage werden kürzer, du bist nicht zurück gekommen. Ich sag es ist erträglich, wenn mal wieder jemand fragt. Von mir aus bleib ich ewig, weiter hab ich nicht gedacht...



JenJen » 12.09.2016, 13:12 » [S] Entweder - Oder - Und vielleicht Beide
Wunderbar. Wir klären den Rest per PN, okay? =) Schreib mir einfach, wenn du Zuhause bist.
JenJen » 12.09.2016, 13:11 » Useravatarbewertung #2
10 Punkte. Nix zu beanstanden. Schön bearbeitet, aber nicht zu viel =) 
JenJen » 12.09.2016, 13:08 » Zum Chara gekommen
Viele meiner Charaideen ziehe ich aus Songs oder aber sie fallen mir einfach so ein.

Amelie: An einen Song angelehnt 
Sencillo: Der fiel mir damals einfach so ein =D
Jason: Hab ich aus dem Topf, da mich der Charakter ansprach
JenJen » 12.09.2016, 13:05 » Das Filme- rate Spiel
Ruffian zufällig? Ist die einzige Stute die mir da einfällt ^^
JenJen » 12.09.2016, 13:02 » August/September 2016
Danke =) Ich hab aber auch viele, viele Jahre gebraucht um hier hin zu kommen. Immer wieder arbeitslos, dann so halbherzige Jobs, dann Ausbildung & da rausgeflogen usw. usf. 

JenJen » 12.09.2016, 12:52 » [S] Entweder - Oder - Und vielleicht Beide
Ja das klingt soweit schonmal ganz gut. Die ausgesuchten Bilder sind auch in Ordnung, denk ich. Ich könnte mir bei ihm auch ehrlich gesagt weder was ganz Zierliches (wie Araber) noch was Stabiles (wie Kaltblut oder so) vorstellen. Namen find ich auch ganz okay, wobei ich eher zu Aurin & Aurian tendiere.

Hast du dir schon überlegt ob er von früher her schon vom anderen Ufer ist oder erst durch Hengst 2 dann wird? Das wäre halt noch wichtig zu wissen. 

Und wichtig wäre halt noch, das deiner dann auch zu selbstzerstörrerischem Verhalten neigt. Ob das nun auf körperlicher, seelischer oder beiden Ebenen ausgelebt wird ist dann dir überlassen =) Aber ich denke das wäre ganz gut um das Ganze spannend zu halten. Weil Hengst 2 Hengst 1 ja dann so gesagt vor sich selbst schützen muss.

JenJen » 12.09.2016, 12:43 » August/September 2016
Ich hab mich hier eigentlich recht schnell zurecht gefunden. Die Kollegen sind klasse und mein "Vorgesetzter" wohnt auch mit hier. Wir sitzen oft abends zusammen noch draußen, während meine Hunde auf dem Hof rumtoben. Ich muss dazu aber sagen, da wo ich vorher wohnte, da hatte ich nichts was mich hielt - keine Familie, keine wirklichen Freunde usw. Ich hatte schon ein paar Mal ein Neuanfang versucht, aber immer zu nahe an der Herkunft. Ich hab auch keine wirklich guten Erinnerungen an meine Vergangenheit. Also glaub ich schon das ich damit - also mit dem Umzug etc. - alles richtig gemacht habe.

Und ganz ehrlich, so ein Angebot wie das hier, das bekommt man nich zweimal im Leben. Ganz am Anfang, als ich mich hier beworben hatte, wusste ich nicht das es so weit weg ist. Als ich dann zum Probearbeiten eingeladen wurde, fand ich raus das es gut 700km weit weg ist, aber ich dachte ich nehm das einfach mal mit. Und dann war es total der Volltreffer. Wohnung wird mir gestellt (Dienstwohnung, darum günstige Miete, und direkt auf dem Hof/dem Tierheim), Mittagsessen an Arbeitstagen wird gestellt, Getränke werden gestellt. Arbeitszeiten sind super. Kollegen sind klasse. Ich hab mehr Urlaub als gesetzlich vorgeschrieben. Weihnachtsgeld etc. gibt es auch. Doe Chefin kommt recht selten, das Team regel es untereinander. Was will man mehr? 

Ich würde es unter den gleichen Umständen immer wieder machen. Auch wenn der Anfang erstmal stressig und blöd ist, es lohnt sich auf jeden Fall. 

Übrigens bin ich Tierpfleger. Auch kein Job wo man reich wird von, aber das ist das was ich will. Meine Berufung so zu sagen. 

JenJen » 12.09.2016, 11:57 » August/September 2016
Ich hab alle Zelte abgebrochen und bin an's andere Ende von Deutschland gezogen, Salome. Wo ich keinen kenne/kannte usw. Ich bereue es auch absolut nicht. Wohnung hab ich direkt da wo ich arbeite, war auch möbeliert usw. Tiere hab ich alle mitgenommen bzw Pferd kommt noch nach. 
JenJen » 12.09.2016, 11:30 » August/September 2016
Ich bin selbst auch erst seit 21.7. aus meiner Ausbildung raus und hab mit der Arbeit hier auch sowas von nen Glückstreffer gelandet. Der Verdienst ist Bombe im Vergleich zu anderen Stellen und dafür das ich noch "frisch" bin. Und der Rahmen drum herum auch top. Dafür hab ich echt gern alles aufgegeben. 

Freut mich auch für dich, Becci, das du es ähnlich hast. Sowas ist immer klasse smilie
JenJen » 12.09.2016, 10:57 » August/September 2016
Hier wird auch oft "aufräumen" gesagt, wenns darum geht die Hunde rein zu holen 
JenJen » 12.09.2016, 10:39 » August/September 2016
Si, ich bin erst mal die Hunde reinholen und austauschensmilie
JenJen » 12.09.2016, 09:59 » August/September 2016
Ich schau immer zwischendurch mal rein, wenn grade "Leerlauf" ist
JenJen » 12.09.2016, 09:45 » August/September 2016
Alles super smilie Hab ebenfalls nen entspannten Tag vor mir smilie
JenJen » 12.09.2016, 08:59 » Lieblingspferd des Users über mir. #2
Copain und Beg You Pardon 
JenJen » 12.09.2016, 08:52 » August/September 2016
Ebenfalls guten Morgen smilie
Deine Suche ergab 2081 Treffer.