Unbenanntes Dokument

Alle Posts von JenJen

mein Herz liegt auf Eis
du bist nicht mehr da

Weiß nicht wie lang ich hier schon stehe, hab mein Zeitgefühl verloren. Die Tage werden kürzer, du bist nicht zurück gekommen. Ich sag es ist erträglich, wenn mal wieder jemand fragt. Von mir aus bleib ich ewig, weiter hab ich nicht gedacht...



JenJen » 11.09.2016, 17:07 » August/September 2016
Oh endlich ein Mensch =D
 
JenJen » 11.09.2016, 13:08 » [S] Entweder - Oder - Und vielleicht Beide
Hey meine Lieben =)

Vor einigen Tagen bekam ich beim Musik hören zwei Ideen, wo ich vielleicht ganz gerne eine von hier umsetzten würde. Und vielleicht mit der Zeit auch Beide. Jedoch bräuchte ich dafür dann noch den "Gegenpart". Ich stell so den Rahmen mal hier vor und eventuell findet sich ja Jemand, dem ein Charakter zusagen würde. Da es nicht eilt könnt ihr da in Ruhe überlegen. Wie gesagt, sind beide Ideen an Songs angelehnt =)


Idee 1 - Natalie, Natalie, was ist bloß passiert?

Hier gehts um ganz typisch Hengst und Stute (Natalie). Ob die Zwei sich schon von Geburt an kennen oder erst noch kennen lernen, steht nicht fest. Beides wäre möglich und würde dann individuell abgesprochen. Mir persönlich würde gefallen das sie sich von kleinauf kennen. Vielleicht auch einander versprochen wurden als Kinder?
Beide sollten am Besten ungefähr das gleiche Alter haben, noch nicht zu alt sein. Sie ist von dem Grund-Charakter her noch recht kindisch (trägt das auch offen nach außen), naiv, gutgläubig, verspielt, manchmal ziemlich nervig, vielleicht auch etwas leichtsinnig usw. Sie "klebt" an ihm, wie eine Klette, wenn man so will. Sie mag ihn ziemlich, vllt mehr als sie sich eingestehen will? Vllt hat sie auch einfach Angst allein zu sein. Mehr Gedanken habe ich mir dazu noch nicht gemacht.  
Er ist im Grunde auch kindisch, zeigt das aber nicht so offen nach außen. Eher wirkt er unnahbar, distanziert, manchmal auch extrem abweisend, etwas selbstverliebt & ziemlich selbstsicher. Irgendwie ein kleines Arschloch, weil er sich öfter mal aus dem Staub macht und sich ewig nicht meldet. Trotzdem ist er ihr gegenüber auch zu Nähe fähig, passt auf sie auf (wenn er mal da ist) usw. Tief in Innerem jedoch ist er von Allem um sich herum überfordert - von dieser Bezieheung/Partnerschaft, von ihr - vom Leben eben. 
Sie nervt ihn oft ziemlich an, mit seiner Art. Dafür macht er sie sauer, mit seinem häufigen Wegsein. Trotzdem bleiben die Zwei irgendwie beeinander, da sie sich irgendwie doch "mögen" & sich ein Leben ohne einander nicht mehr vorstellen können. Ob es vorher schon Nähe in Form von Sex zwischen den Beiden gab, kann man dann entscheiden. 
Diese Beziehung/Partnerschaft wird begleitet von Streiterin, dann wieder Zärtlichkeiten, Nerverein, dann ist er wieder verschwunden, fremde "Schäferstündchen" (er vermutlich - vielleicht auch sie?). Halt keine Bilderbuch-Romanze, trotzdem funktioniert es irgendwie. Oder doch nicht?  

Ich würde hier glaube ganz gerne den Hengst spielen. Vielleicht würde ich auch meinen alten Chara Cazador dafür nehmen, ich weiß noch nicht ob das so passt. Bei der Stute gibt es lediglich den Namen, der vorgegeben ist - Natalie, ansonsten ist Aussehen und detalierter Charakter etc. frei.


Idee 2 - Wie ich dich sehe ist für dich unbegreiflich. Komm ich zeig's dir. 
>> VERGEBEN

Diesmal zwei Hengste und eine typisch untypische Beziehung. Wann und wie sie sich kennen gelernt haben oder erst noch hier kennen lernen ist vollkommen offen. Das kann man dann Absprechen. 
Hengst Nummer 1 geht eher in Richtung depressiv, vielleicht auch selbstzerstörrerisch (vllt auch suizidal?). Er stellt sich viel zu viele Fragen, mag sich selbst nicht leiden. Ein typischer Schwarzseher, der nicht verstehen kann, wenn ihn Jemand mag/liebt. Er zieht daher auch oft allein umher, meidet Gesellschaft, redet eher wenig, hat kaum Freunde/geht kaum Freundschaften ein. Er wehrt sich auch (unbewusst?) gegen positive Dinge und ist gefangen in seinem tiefen, dunklen Loch. Woher das kommt usw. ist noch vollkommen offen. Auch ob er von kleinauf vom anderen Ufer ist oder das erst durch Hengst Nummer 2 entdeckt. 
Hengst Nummer 2 ist eher ein positiver Kerl. Auch hier ist noch offen ob er von Anfang an vom anderen Ufer ist oder das erst noch an sich selbst kennen lernt durch Hengst Nummer 1. Er mag das Leben, die Gesellschaft, ist hilfsbereit, nett etc. Für seine Freunde/Liebsten würde er durchs Feuer gehen und auch sein Leben riskieren. Seine Kampffähigkeiten lassen sich durchaus sehen. Er hat einen enormen Beschützerinstinkt, wenn es um seine Liebsten geht, und möchte einfach das es ihnen gut geht. Dafür tut er eben auch ne Menge. Und würde sich wohl auch selbst dabei vergessen/zerstörren. 
Im Endeffekt geht es darum das Hengst Nummer 2 seine extrem tiefen Gefühle für Hengst Nummer 1 entdeckt, der ja dort in seinem Loch hockt und kaum zu sowas fähig ist. Hengst Nummer 2 setzt dann alles daran, das Leben für Hengst Nummer 1 zu etwas Wundervollem zu verwandeln. Das birgt dann so das ein oder andere Hinderniss, eben wegen dem depressiven Charakter von Hengst Nummer 1. Hengst Nummer 2 steht dann so manches Mal am Abgrund und muss es trotzdem irgendwie weiter schaffen. Die kommen sich dann eben auch näher etc. Weiteres wird man dann sehen. 

Hier ist mir vollkommen gleich wem im Endeffekt ich dann spiele. Wenn sich hier Jemand findet für egal welchen Hengst, dann nehm ich den Anderen. 

JenJen » 11.09.2016, 06:50 » August/September 2016
Juhu
JenJen » 10.09.2016, 22:50 » August/September 2016
So ihr Lieben, ich verschwinde Richtung Bett =) Morgen wieder arbeiten, aber vielleicht hab ich morgen früher Schluss =D
JenJen » 10.09.2016, 22:46 » Bilder nicht sichtbar
Hab erst gedacht liegt am Browser, aber im Firefox ist es auch so =( 
JenJen » 10.09.2016, 21:49 » Bilder nicht sichtbar
Er war gelöscht und ich hab ihn neu angemeldet. 

Das es bei Eingefrorenen vorkommt hat mir Lisa auch schon gesagt. War bei ihm ja nicht der Fall smilie 
JenJen » 10.09.2016, 21:47 » Wer wohnt wo?
München ist ca. ne Stunde weg =) So 70km oder so
JenJen » 10.09.2016, 18:07 » Bilder nicht sichtbar
Hey

Ich hatte zwar Lisa schon geschrieben, aber mich würde auch mal interessieren wie es bei den Mitgliedern ist. Ich hab das Problem das ich manche Bilder nicht sehen kann. Also bei meinem Sencillo zum Beispiel. Im Profil sehe ich das Bild, aber als Ava wird es mir nicht angezeigt. Und das hab ich auch bei einigen anderen Charakteren. Könntet ihr mir bitte mal sagen ob ihr das Bild von Sencillo als Ava sehen könnt? Ich post mit ihm gleich mal im Anschluss.

Grüße

JenJen » 10.09.2016, 18:03 » Zustandsbericht
Wetter | sonnig & viel zu heiß 
Laune | ganz okay
Nahrung | Flammkuchen
Gesundheit | in Ordnung
Outfit | schwarze Jogginghose & grünes T-Shirt
Beschäftigung |  fernsehen & surfen
Wohnung | müsste ich noch säubern
Urlaub |  nein, Arbeit
Paarungsverhältnis | nein
TV | Pro Sieben
Frage des Tages | Warum ist das so heiß?
Spruch des Tages | ---
JenJen » 10.09.2016, 18:01 » Essen oder nicht essen? #3
Ja <3

Käsebrötchen?
JenJen » 10.09.2016, 18:00 » Was hörst du gerade? #3
Nachrichten
JenJen » 10.09.2016, 17:58 » Assoziationskette #5
Eingesperrt
JenJen » 10.09.2016, 17:41 » August/September 2016
Hab mir mal auf Arbeit beim Futter herrichten in den Finger geschnitten. Halbe Fingerkuppe ab. Konnte man umklappen. War auch unschön :/
JenJen » 10.09.2016, 16:14 » August/September 2016
Oh nein :/ Gute Besserung. 
JenJen » 10.09.2016, 13:06 » Wer wohnt wo?
Ja Regensburg ist aber noch nen ganzen Eckchen weg von hier ^^ Die östereicher Grenze ist ca. etwas unter ner Stunde weg von hier. 
Deine Suche ergab 2081 Treffer.