Unbenanntes Dokument

Alle Posts von JenJen

mein Herz liegt auf Eis
du bist nicht mehr da

Weiß nicht wie lang ich hier schon stehe, hab mein Zeitgefühl verloren. Die Tage werden kürzer, du bist nicht zurück gekommen. Ich sag es ist erträglich, wenn mal wieder jemand fragt. Von mir aus bleib ich ewig, weiter hab ich nicht gedacht...



JenJen » 07.10.2016, 23:02 » Die Person unter mir #4
Manchmal.

DPum möchte auch das Tagesziel schaffen?
JenJen » 07.10.2016, 23:01 » Zombiewaffe (Sache rechts neben dir) #2
Nichts.
JenJen » 07.10.2016, 23:01 » 1000 Dinge, die wir mögen #3
822. Kopfschmerztabletten
JenJen » 07.10.2016, 23:01 » this or that? #3
Holz.

Cola oder Selter?

 
JenJen » 07.10.2016, 23:00 » 1000 Dinge die wir hassen #2
521. Nicht schlafen können
JenJen » 07.10.2016, 23:00 » Essen oder nicht essen? #3
Nur mit Beilagen. Allein ist so trocken.

Nutella?
JenJen » 07.10.2016, 22:59 » Assoziationskette #5
Shopping
JenJen » 07.10.2016, 22:59 » Charakterkette #2
Rajuku
JenJen » 07.10.2016, 22:59 » Trisoziationen
Amerika. Urlaub. Entspannung.
JenJen » 07.10.2016, 22:58 » Was liegt gerade neben dir #3
Nichts.
JenJen » 07.10.2016, 22:23 » Oktober 2016 // Happy Halloween
Ja aber so ganz allein ist es schwer ^^ 
JenJen » 07.10.2016, 21:38 » Oktober 2016 // Happy Halloween
Wozu zu faul?
JenJen » 07.10.2016, 21:36 » Lebenspläne
Dann Äußere ich mich jetzt auch mal

Ich habe meinen Schulabschluss glaube 2016 gemacht (bin zu faul nach zu gucken) und mit Bravour bestanden. Die wollten das ich aufs gym gehe, Abi machen, aber ich woltle nicht. Musste dann leider, weil ich keine Ausbildung fand, nochmal so eine Berufsfachschule (glaube nannte sich so) besuchen, irgendwie weil mein Alter noch nicht ausreichte um nicht mehr zur Schule zu gehen oder so. Hab da ohne Abschluss abgeschlossen, da ich zu spät angefangen habe (meine Mutter wusste auch nicht das ich noch zur Schule musste, haben wir erst vom Ordnungsamt erfahren). 

Bin danach dann so durchs Leben gedümpelt. Ganz viel ALG2 Zeit dabei gehabt. Ab und An hab ich gearbeitet (Minijob, ohne Berufsausbildung etc.) um die Zeit zu überbrucken. Hab da leider auch mehrmals ins Klo gegriffen. Ausbildung fand ich keine so richtig. Nebenbei hab ich ehrenamtlich als Pflegestelle für nen Tierschutzverein "gearbeitet". Mehrere Umzüge, gescheiterte Beziehungen etc.

2013 hab ich dann endlich ne Ausbildungsstelle gefunden als Tierpfleger. Wollte immer Pferdewirt machen, aber der Stall durfte nur Tierpfleger ausbilden. Tja, bin noch in der Probezeit gekündigt worden, weil ich mit Schädel-Hirn-Trauma (hatte Unfall) nicht arbeiten durfte und konnte (nur am Erbrechen gewesen usw.). Hab dann durch meine Berufsschulklasse nen Weg heraus gefunden, weil ich die Ausbildung zu Ende machen wollte. Hab dann beim Arbeitsamt alles beantragt um ne Rhea Ausbildung machen zu dürfen (übers Berufsbildungswerk, da waren die Meisten aus der Klasse her). Leider überschnitt sich da alles, sodass ich statt den erlaubten 3 Monaten Pause zwischen Betriebswechsel dann 4 Monate hatte und komplett neu anfangen musste. Das war im März 2014, durfte aber in meinem Lehrjahr bleiben.

Ursprünglich sollte meine Ausbildung dann Frühjahr 2017 enden (3 Jahre eben), aber aufgrund meiner überaus guten Leistungen hab ich nen Antrag auf Verkürzung gestellt und genehmigt bekommen. Somit durfte ich wie alle Anderen im Juli die Endprüfung machen und habe sie mit 1 bestanden. Ich hatte schon vor der Endprüfung Arbeit gefunden, als Erste sozusagen. Hab ab 21.07. mit der Lehre offiziell aufgehört.

So, seit 1.08 arbeite ich nun hier und ich bereue es absolut nicht. Ich musste zwar alle Zelte abbrechen und fast 700km weit weggehen, aber es hat sich schon jetzt gelohnt. Die Arbeit hier hab ich durch Zufall gefunden. Wollte eigentlich wie alle anderen nicht nach Bayern, aber beim Bewerben hab ich nicht drauf geachtet und als ich eingeladen wurde dachte ich, ich nehm das Probearbeiten einfach mit. Hab wohl gut eingeschlagen, denn gleich am Abend wo ich zurück fuhr (vom Probearbeiten) bekam ich die Nachricht das sie mich wollen. 

Ja, ich denke ich hab jetzt endlich mal meinen Weg gefunden. Nun möchte ich mir hier was aufbauen und endlich mit der Vergangenheit abschließen (die da echt scheiße war), meine Schulden begleichen (hängt mir der kack Vergangenheit zusammen) und komplett Reseten halt. Mal schauen. Eigentlich wollt ich mir immer mal nen eigenen Hof kaufen und so ne Art Gnadenhof machen. Vielleicht schaff ich das ja wirklich irgendwann mal. 

JenJen » 07.10.2016, 21:14 » Oktober 2016 // Happy Halloween
Das kenn ich xD

Bin grade am Überlegen ob ich heute noch 233 Beiträge schaffe um die 500 zu knacken xD
JenJen » 07.10.2016, 21:12 » Was liegt gerade neben dir #3
Kissen. Katze.
Deine Suche ergab 2081 Treffer.