Unbenanntes Dokument

Corvus Corax



Das Krächzen eines Raben lässt dich aus deinen
Träumen auffahren. Ein Schatten verdunkelt die
Sonne, so groß ist der Schwarzgeflügelte. Deine
Augen weiten sich, als das anmutige Tier auf die
Erde hinabstößt. Doch ehe der Vogel das Gras
berührt, flackert die Luft. Es ist, wie an einem
heißen Herbsttag. Und als sich das Bild endlich
wieder klärt, ist der Vogel verschwunden.
Stattdessen steht dort ein stattliches Pferd. Wie
hast du es übersehen können?

Allgemein


Im Südwesten des Tales, nahe dem Zaubergarten, lebt eine Herde, von der man im
Stillreich noch nicht viel vernommen hat. Zauberkräfte. Ein Meister. Raben. All das sind
nur Gerüchte, Vermutungen. Wer hat denn schon beobachten können, dass ein Pferd sich
in einen Raben verwandelt? Sie leben zurückgezogen und die Politik des Tales ist ihnen
egal, solange man sie in Ruhe lässt. Wichtiger ist es ihnen das Lernen und Lehren der
hohen Kunst der Magie. Ob Kräuterheilkunde, kleinere Naturzauber oder schwarze
Magie – der Meister lehrt seinen Schülern, wofür sie taugen. Dabei verpflichtet er jedes
Herdenmitglied, ihm und der Herde zu dienen. Ein Geben und Nehmen also. Willkommen
sind alle Tiere, ganz gleich ob Hund, Pferd oder Wolf.

Regierungsform


Die Corvus Corax werden von zwei Leittieren geführt, die verschiedene
Regierungsbereiche abdecken. Der Meister kümmert sich um die Magie. Er entscheidet,
wer sich für welche Art der Lehre eignet. Zudem übernimmt er die Ausbildung der Raben,
sowie einiger Talente, die wiederum die „Niederen“ Lehrlinge unterrichten. Zudem obliegt
es dem Meister zu entscheiden, welche magischen Fähigkeiten bei Verhandlungen oder
aber auch kriegerischen Aktivitäten angewandt werden können und sollen. Der Leitwolf
ist für das „Weltliche“ zuständig. Die Nahrungsbeschaffung, das Militärische, kurz: das
Unmagische. Doch die beiden Leittiere agieren Hand in Hand und beraten einander.
Erst zusammen ergeben sie ein Ganzes und können die Herde leiten. Am Rande steht
der Altmeister, der auf das Geschehen stets ein waches Auge wirft und eingreift, wenn er es
für notwendig hält.


Aufbau




Magiekundige - Regeln & Beschreibung


Die Raben können je nach Ausbildungsstand sowohl Kräuter- und Heilkunde, als auch
Schwarze Magie. Zudem ist es ihnen möglich, sich in Raben zu verwandeln. Diese
Verwandlung ist jedoch sehr kräfteraubend und kann bis auf weit fortgeschrittene
Schüler nur bei Nacht durchgeführt werden.
Die Wissenden sind besonders talentierte Zauberschüler. Während die meisten Pferde
nur bruchstückhaft in die Welt der Weißen oder Schwarzen Magie eintauchen können,
können diese Pferde durchaus beiderlei erlernen und in ihnen schlummern zudem mehr
Kräfte, die mobilisiert werden können. Sie sind also durchaus in der Lage etwas größere
Zauber zu wirken. Sie fungieren als Lehrer für die niedrigeren Zauberschüler.

Die Kräuter- und Heilkundigen (Weiße Magie) wissen über die Geheimnisse der
Natur Bescheid. Sie wissen um die verschiedenen Heilkräfte der Pflanzen und können
diese zu Arznei weiterverarbeiten. Zudem ist es ihnen unter großem Kraftaufwand
möglich, dringend benötigte Pflanzen wachsen zu lassen und kleinere Wunden schneller
heilen zu lassen. Allgemein können sie mit ihrer Magie Gutes tun. Da sie jedoch die dafür
benötigte Kraft aus ihrem eigenen Körper entziehen, sind nur selten und nur kleine
Zaubereien möglich.
Die Tiere, die in der schwarzen Magie unterrichtet werden, richten mit ihrem
Wissen Schaden an. Dies können zum Beispiel Flüche, Schadenzauber und
Verwünschungen sein. Doch auch hier gilt: die Magie zehrt an den körperlichen Kräften
des Magiers.

Volk


Die Ammen kümmern sich um die Kinder der Herde. Auch Waisen werden von den
Corvus Corax gern angenommen und großgezogen. Die Kräutersucher arbeiten Hand
in Hand mit den Magiern, denn sie beschaffen die oft dringend benötigten Pflanzen und
Zutaten für Sprüche. Die Fohlenbegleiter überwachen die Ausbildung und Behütung der
Kleinen und sehen sich nach Magietalenten um. Alle anderen, die keine Aufgabe an sich
besitzen, werden mit verschiedenen Botengängen betraut.

Militär


Das Militär der CC ist nur gering ausgeprägt, da die Herde sich eher passiv am Krieg
beteiligt und nicht in das Geschehen hineingezogen werden will. Die Soldaten dienen
dem innenpolitischen Schutz, sollten blutige Streitigkeiten auftreten. Und zudem werden
sie mobilisiert, sollte die CC in den Krieg involviert werden. Die Wächter sorgen ebenfalls
für Ordnung innerhalb der Herde, ihr besonderes Augenmerk liegt jedoch auf der
Verteidigung gegenüber Fremden, die dem Herdengebiet zu nahe kommen. Die Spione
werden in andere Herden und Gruppen eingeschleust, um gut informiert zu bleiben.

Politische Situation


Die Corvus Corax versuchen sich vom Krieg fern zu halten. Sie wollen ieber für sich
bleiben und ihre Lehren und Forschungen betreiben. Dennoch geraten sie immer wieder
ins Visier der anderen Herden: eine Gruppe Magier als Verbündete? Das klingt
verlockend. Oft werden auch gerade die Heiler der Herde von Fremden aufgesucht. Die
medizinischen Künste der CC sind weithin bekannt und für viele die letzte Hoffnung. Die
Herde schafft es also nicht, sich nach außen hin komplett abzuschirmen.

Besonderheiten


Wer sich der Herde anschließt, verpflichtet sich gegenüber dem Meister. Dieser lässt dem
Herdenmitglied Schutz und Ausbildung zukommen, dafür aber muss jeder seinen Teil
für die Herde leisten. Wer nicht vom Meister freigesprochen wird, kann nicht gehen. Er
bewegt sich nur im Kreis und kehrt immer wieder zu den CC zurück. Es gibt kein
Entrinnen. Normale Herdenmitglieder können nach geleisteter Arbeit jedoch um das
Verlassen der Herde bitten. Die Raben können nur dann freigegeben werden, wenn ihre
Liebste oder ihr Liebster sie unter all den Raben erkennt.

Aufenthalt: Zaubergarten, Dunkelwald

Leittiere

Stellvertreter » Rabenfeder Zaubermeister » Seelendieb
gespielt von rehkitz.

Zum Profil
gespielt von Löwe

Zum Profil

Herdenmitglieder

Bitterblue

Spieler: Gashiyeon
Alter: 12 Jahre
Geschlecht Stute
Letzter Post NP: Ausbildungsplatz der Raben #1
(07.01.2017. 15:00 Uhr)
Militär » Leibwächter
Zum Profil

Chironex Fleckeri Kostas

Spieler: Big Howrse11
Alter: 5 Jahre
Geschlecht Hengst
Letzter Post Die Lichtung #1 (nur Fastplays)
(09.12.2016. 19:20 Uhr)
Militär » Soldat
Zum Profil

Elisha

Spieler: JenJen
Alter: 70 Jahre
Geschlecht Stute
Letzter Post Herdenplatz CC #1
(02.10.2017. 13:05 Uhr)
Wissende » Schwarze Magie
Zum Profil

Ezra

Spieler: Gashiyeon
Alter: 9 Jahre
Geschlecht Hengst
Letzter Post Der Zaubergarten #1
(03.11.2016. 01:50 Uhr)
Militär » Wächteroberhaupt
Zum Profil

Ferun

Spieler: Lisa
Alter: 5 Jahre
Geschlecht Stute
Letzter Post Der Leuchtturm #1
(01.02.2017. 10:22 Uhr)
Wissende » Weiße Magie
Zum Profil

Hanzo

Spieler: JenJen
Alter: 7 Jahre
Geschlecht Hengst
Letzter Post Herdenplatz CC #1
(06.09.2017. 20:27 Uhr)
Geselle » Wächter
Zum Profil

Kito

Spieler: Löwe
Alter: 6 Jahre
Geschlecht Hengst
Letzter Post Herdenplatz AE #2
(27.11.2016. 21:22 Uhr)
Geselle » Schwarze Magie
Zum Profil

Kubo

Spieler: Gashiyeon
Alter: 5 Jahre
Geschlecht Hengst
Letzter Post Herdenplatz AE #2
(19.10.2016. 22:20 Uhr)
Geselle » -
Zum Profil

Lagertha

Spieler: Eule.
Alter: 6 Jahre
Geschlecht Stute
Letzter Post NP: Trainingsplatz der Krieger #1
(03.10.2017. 19:45 Uhr)
- » -
Zum Profil

Levana

Spieler: JenJen
Alter: 23 Jahre
Geschlecht Stute
Letzter Post [NP] Burg Drachenstein
(02.10.2017. 12:23 Uhr)
Mitglied » Kräutersammler
Zum Profil
1 2