Unbenanntes Dokument

Profil von Ferun

Spieler: Lisa
Namensbedeutung: die Freude Zaubernde
Geschlecht: Stute
Alter: 5 Jahre
Erstellt: 100
Posts: 48

Herden: Corvus Corax
Rang: Wissende

Gewalt: mittel
Vergewaltigung: ja

Alle Posts dieses Tiers



Charakter
Ferun ist eine sehr ruhige Stute, unter deren Oberfläche es zuweilen jedoch heftig brodelt. Von den Eltern früh verlassen, die Schwestern sterben gesehen, war Ferun schnell auf sich gestellt und lebte mit einer Schuld, die sie sich nie verzeihen wird. Sie ist mutig, ohne Zweifel. Und stark ist sie auch. Doch sie hat es nie wirklich leicht gehabt und deswegen zieht sie sich zurück, in sich. Sie wurde gemobbt, gehänselt, verachtet, gehasst. Sie wurde belächelt, verspottet, nicht ernst genommen. Wie soll man da, obendrein noch mit so viel Schuld beladen, zu einer selbstbewussten Stute heranwachsen? Erst das Erscheinen Athans in ihrem Leben hat ihr zu ein wenig mehr Selbstbewusstsein verholfen, denn plötzlich wurde sie so angenommen, wie sie auch tatsächlich war. Womöglich wird die Liebe nicht von Dauer sind, die Folgen für Feruns Psyche jedoch werden bleibend sein. Sie liebt Athan und hat durch diese Liebe erstmals gelernt, auch sich selbst zu lieben. Jemand nimmt sie ernst, findet sie schön, umgibt sich gern mit ihr. Dieses Gefühl kannte sie zuvor nicht, umso mehr kostet sie es nun aus.

Vergangenheit
Als Ferun damals geboren wurde, kam die Geburt des Füllens den Eltern wie ein Abenteuer vor. Die Beiden gab dem Mädchen den Namen "Ferun", die Glückbringende. Denn für sie war Ferun in genau diesem Moment das beste, was geschehen konnte. Als Feruns kleine Schwester ein Jahr später geboren wurde, blieb von dieser Euphorie nichts. Das kleine Schwesterchen bekam einen Namen, wie ihn jeder trug, und wurde dann bei der älteren Schwester abgestellt. Eines Tages gingen die Eltern der damals Einjährigen fort und hinterließen die verzweifelte Ferun mitsamt des Fohlens. Die junge Stute war nun auf sich allein gestellt und hoffte, ihrer Schwester einen guten Ersatz der Eltern bieten zu können.
Doch es kam anders, als erwartet. Ein Rudel Wölfe griff die Kleine an, während Ferun auf der Suche nach einer guten Stelle zum Übernachten war. Das kleine Mädchen hatte keine Chance und Ferun, in ihrem Selbsterhaltungstrieb versteckt geblieben, musste mit ansehen, wie das einzige ihr noch geblieben Pferd starb.
Sie flüchtete, floh vor sich selbst. Doch sie konnte nie wirklich glücklich werden. Sie lernte von der Kräuterkunde, floh sich in das Heilen der Anderen um ihre Gewissen zu erleichtern, die Schuld zu sühnen. Und dies tat sie, bis nichts mehr zu lernen galt. Dann aber erfuhr sie vom Meister, von dem sie sich weiteres Wissen versprach. Im Austausch schloss sie sich den Corvus Corax an, behütet dort die Fohlen und lernt weiter und weiter. Sie ist zudem als Heilerin tätig.

Einmal, auf Kräutersuche, lernte sie Athan kennen. Der wunderschöne Vollblüter soll ihr Leben gehörig auf den Kopf stellen.

Gruppen

Dieser Charakter gehört keiner Gruppe an. 

Gesundheit

100%

Kräuterhexe

Ferun, Schülerin des Meisters, besitzt als Kräuterhexe die Fähigkeit, geringe Zauber auszusprechen. Ihre Fähigkeiten beziehen sich allein auf die Flora des Tales. Es ist ihr möglich, Kräuter aufzuspüren. Unter großer Kraftanstrengung kann ich zudem Samen zum Keimen und Keime zum Wachsen und Blühen bringen.

Kräuter aufspüren

Ferun kann Kräuter erspüren und findet so die für die Corvus Corax dringend benötigten Gräser und Heilmittel.

[Aktuell] Ferun spürt Kräuter nur dann, wenn sie sich in ihrer direkten Umgebung befinden. Ihr Gespür dafür ist noch sehr, sehr schwach und leitet sie oft auch in die Irre.

Level: 1

1%

Pflanzen erblühen lassen

Ferun kann unter großer Anstrengung Samenkörner zum keimen und Blumen zum Wachsen bringen.

[Aktuell] Unter bitterer Anstrengung kann Ferun einzelne Samenkörner zum keimen bringen. Jedoch ist dies ein langwieriger und schwieriger Prozess, der sie Unmengen an Energie kostet. Blumen zum Wachsen bringen kann sie noch nicht.

Level: 1

0%
Unbenanntes Dokument

Stammbaum & Beziehungen von Ferun

unbekannt unbekannt unbekannt unbekannt
unbekannt unbekannt

Ferun

Geschwister

Partner & Kinder

BEZIEHUNG: innige Liebe (Athan)

KINDER:

Bekannte

Freunde

Feinde

Sonstige

 



Zurück